Image

INNSBRUCK 2020

WINTER WORLD MASTERS GAMES

10. – 19. JÄNNER 2020

Vom 10. bis zum 19. Jänner finden in Innsbruck die Winter World Masters Games (WWMG) – das weltweit größte Wintersport-Festival für über 30-Jährige – statt. Mehr als 3.000 Athleten und Begleitpersonen werden im Jänner 2020 in Tirol erwartet, um im Rahmen dieser Multi-Sport-Großveranstaltung gemeinsam mit 700 freiwilligen Helfern, sowie der heimischen Bevölkerung viele unvergessliche Momente zu erleben.

Innsbruck
Seefeld
Tirol

INNSBRUCK 2020

Die WWMG 2020 sind das weltweit größte Wintersport-Festival für Ü30-Jährige. Unter dem Motto „spirit together“ werden sich rund 3.000 Athleten getreu den Olympischen Werten Leistung, Freundschaft und Respekt in 12 Sportarten messen.

PROGRAMM

Moderne Sportstätten, ehrliche Gastfreundschaft, ein spannendes Rahmenprogramm und spektakuläre alpine Bergkulissen machen die WWMG 2020 zu einem einmaligen Wintersport-Festival.

TEILNEHMEN

Dabei sein ist alles! Egal ob ambitionierter Athlet, begeisterter Hobbysportler, oder unterstützende Begleitperson -jeder kann bei den WWMG 2020 dabei sein. Das Alter ist das einzige Teilnahmekriterium.

spirit together

Bei den Winter World Masters Games in Innsbruck werden in 12 Sportarten mehr als 2.000 Medaillen vergeben.

Ski Alpin
Skibergsteigen
Curling
Eishockey
Eiskunstlauf
Eisschnelllauf
Short Track
Biathlon
Langlauf
Nordische Kombination
Skispringen
Ski Orientierungslauf

Folge uns!

Social Media Community

Volunteer werden

Als einer von rund 700 Volunteers hast du bei den WWMG 2020 die Chance, den Event hautnah mitzuerleben, einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen zu werfen und tolle Erfahrungen zu sammeln.

WWMG 2020 NEUIGKEITEN

Willkommen am WWMG 2020 Newsboard! Hier findet ihr immer die neuesten Infos, Geschichten, Videos und alles was ihr unbedingt über Winter World Masters Games 2020 wissen solltet!

Partner & Sponsoren

Die Ausrichtung der Winter World Masters Games 2020 ist eine große Herausforderung an Technik, Logistik und Organisation.
All diese Anstrengungen sind nur durch die finanzielle und organisatorische Unterstützung von vielen Firmen, Institutionen und Organisationen möglich.
An dieser Stelle möchten wir „Danke“ sagen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok