Kurzgeschichten

Der Januar in unserem Nordic Cluster Seefeld, steht nicht nur im Zeichen der WWMG 2020, denn es finden dort auch der Kaiser Maximilian Lauf (Samstag, 11.01.2020) und das Seefeld Nordic Combined Triple statt (31.01.-02.02.2020).

Während das Nordic Combined Triple vor allem wintersportbegeisterte Zuschauer anlockt, bietet der Kaiser Maximilian Lauf für alle aktiven Wintersportler und Teilnehmer der WWMG 2020 eine gute Gelegenheit Wettkampfluft zu schnuppern und auf den Rennstrecken unterwegs zu sein.

Der Kaiser Maximilian Lauf findet 2020 bereits zum fünften Mal statt, ist Teil der Visma Ski Classics Serie und bietet zwei Distanzen in der klassischen Technik an: 60 km und 30 km. Die genauen Streckenverläufe und alle weiteren Details findest du auf der Veranstaltungs-Website.

Der Kaiser Maximilian Lauf ist nicht einfach nur ein weiteres Rennen, sondern bietet gemeinsam mit den Rennen der WWMG 2020 das perfekte Rundum-Paket. Während der Kaiser Maximilian Lauf eher als klassischer Volkslauf mit einer großen Runde durch die herrliche Landschaft der Olympiaregion Seefeld zu sehen ist, bieten die Rennen der Masters Games echtes WM- oder Olympia-Feeling mit mehreren Runden und einer Start-Ziel-Arena wie bei der FIS Nordischen Ski WM Seefeld 2019. Zusammen sind die beiden Rennen dementsprechend die perfekte Mischung.

Alle wichtigen Details und Infos zu den Langlauf Rennen der WWMG, wie zum Beispiel die Ausschreibung oder die Streckenpläne findest du auf unser Langlauf-Sportseite.

Sichere dir jetzt deinen Startplatz für den Langlauf-Januar in Seefeld!

Achtung: Die Anmeldung für die Langlauf Wettbewerbe im Rahmen der WWMG 2020 läuft nur noch bis zum 15. Dezember 2019. Die Anmeldung für den Kaiser Maximilian Lauf ist noch bis Anfang Januar möglich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok