Kurzgeschichten

Zur Vorbereitung auf die WWMG 2020 haben wir, gemeinsam mit unserem Partner Verival – Tiroler Biomanufaktur, einige Vorschläge für ein echtes Power-Frühstück für euch zusammengestellt. Wir wünschen viel Spaß beim Zubereiten und gutes Gelingen!

Mango-Physalis Porridge-Pancakes

Für alle, die sich beim Frühstück mal wieder nicht zwischen Porridge und Pancakes entscheiden können, gibt's hier ein Rezept, in dem beides vereint wird. Grundsätzlich funktioniert das Rezept mit allen Porridge-Sorten - wir haben uns diesmal für das Verival Mango&Physalis Porridge entschieden.

Vorbereitungszeit: 20 Min.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Arbeitszeit: 30 Min.
Gericht: Frühstück
Land & Region: Amerikanisch
Portionen: 4 Personen

Zutaten:

  • 80 g Verival Mango&Physalis Porridge
  • 70 g Mehl
  • 170 ml Buttermilch
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1 Bio-Ei
  • 1 Prise Salz
  • Sonnenblumenöl zum Braten

Anrichten:

  • 1 frische Mango
  • Griechischer Yogurt

Anleitung:

  1. Alle Zutaten mit einem Schneebesen verquirlen.
  2. Etwas Sonnenblumenöl in einer Pfanne auf mittlere Hitze erhitzen.
  3. Jeweils einen Schöpflöffel vom Teig in die Pfanne geben. 1,5 Minuten backen, wenden und auf der Rückseite kurz backen.
  4. Mit griechischem Joghurt und Mangostücken servieren.

________________________________________________________________________


Chia-Pudding mit Blutorange & Mandarine

Chiasamen sind seit einiger Zeit das Superfood schlechthin. Mit ihrem hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren, Antioxidantien und jeder Menge Ballaststoffe lassen sie so manch anderes gesunde Lebensmittel alt aussehen. Grund genug, den kleinen Powersamen, auf die bereits die Maya als Energielieferanten schwörten, öfter einmal einen Platz an unserem Frühstückstisch zu reservieren. Mit unserem winterlichen Puddingrezept mit Zitrusfrüchten der Saison schmeckt das Superfood nämlich auch noch supergut.

Zutaten:

  • 10 g Verival Chiasamen (ca. 2 EL)
  • 100 ml Kokos-Reisdrink (z.B. von Joya)
  • 1 Blutorange
  • 1 Mandarine oder Clementine
  • 1 EL Kokosflocken
  • 1 TL gehackte Pistazien

Anleitung:

  1. Chiasamen mit Kokos-Reisdrink aufgießen, verrühren und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  2. Blutorange und Mandarine schälen, möglichst viele der weißen Häutchen entfernen und in Spalten teilen.
  3. Zitrusspalten auf Chiapudding anrichten und Kokosflocken darauf schneien lassen.
  4. Nach Belieben mit gehackten Pistazien bestreuen und genießen.

________________________________________________________________________


Müsliriegel mit Schoko-Bananen-Porridge

Menge: 8 Stück

Zutaten:

  • 150 g Verival Sport Porridge
  • 20 g Nüsse deiner Wahl
  • 50 g Gepuffter Quinoa
  • 20 g Kakao
  • 40 g Butter
  • 50 g Agavendicksaft
  • 50 g Honig
  • 1 reife Banane
  • 1 Prise Salz
  • Dunkle Schokolade

Anleitung:

  1. Alle trockenen Zutaten mischen.
  2. Die Butter schmelzen, die Banane mit einer Gabel zerdrücken und mit Butter, Agavendicksaft und Honig dazugeben.
  3. Alles gut vermischen und in eine eingefettete Auflaufform geben.
  4. Für 20 Minuten bei 170°C in den Ofen geben. Danach komplett akühlen lassen, in Stücke schneiden und mit ein wenig geschmolzener Schokolade verzieren.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok