Kultur & Events

Kultur & Events

Eröffnungs- und Abschlussfeier

Die Winter World Masters Games 2020 werden am 11. Januar im Herzen der Stadt Innsbruck eröffnet.
Zur Winterzeit präsentiert sich das Stadtzentrum als besonders sehenswert. Eingerahmt von den weißverschneiten Bergen der Nordkette sowie dem Patscherkofel im Süden, besticht die Landeshauptstadt zudem durch die vielen kleinen Gassen der Altstadt. Innsbruck ist klein genug, dass fast alle Wege zu Fuß bewältigt werden können. Ausgeprägtes Traditionsbewusstsein und eine vielfältige Kulturszene machen das Herz Tirols für Einheimische und Touristen zu einem Ort indem man sich wohlfühlt.

Genaue Details zur Eröffnungs- sowie Abschlussfeier folgen.

Image
Image

Masters Village

Das Masters Village ist der Treffpunkt für alle Athleten, sportbegeisterte Begleitpersonen, Einheimische und Gäste während den Winter World Masters Games 2020.

Spannende Attraktionen und heimelige Atmosphäre machen das Masters Village zu einem Erlebnis. Das Masters Village wird unweit der Altstadt, direkt in der Innenstadt liegen. Von dort gibt es den besten Blick auf eines der bekanntesten Postkartenmotive Innsbrucks. Die, von Innsbruck zu sehenden Teile des Karwendelgebirges, sind zum Greifen nah. Unmittelbar davor erstrecken sich die bunten Häuserreihen direkt hinter dem Inn. Das Masters Village dient auch als Veranstaltungsort für die abendlichen Siegerehrungen. Nach einem langen Sporttag kommen hier alle zusammen, um gemeinsam gebührend zu feiern.

Genaue Details zum Masters Village folgen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok